eLearning 4 people

education didactic universal
SOFTWARE

eLearning ist die Wissensvermittlung der Zukunft!
EDU Soft ist ein ausgebautes browserbasierendes eLearning Programm mit automatischen Abläufen und einem einfachen Austausch zwischen Trainer und Schüler mit vielen innovativen Funktionen.

eLearning für behörden, elearning software.

     „Seriously one of the easiest   and most feature rich eLearning  tooI i have ever come across. Must have for any Trainer & Study.“

EDU soft User

eLearning mit dem Service einer Digital-Agentur. EDU soft ist mehr als nur ein online Tool für die Wissensvermittlung. Modernes Wissensmanagement ist unerlässlich.  Hinter EDU soft steckt ein breites und professionelles Team für die Inhalts-Erstellung und jeglichen Service zur Digitalisierung von didaktischen Lerninhalten. Ob für Schulen, Behörden oder mittelständische Unternehmen. Von Onboarding Prozessen bishin zum qualifizierten und zertifizierten Aus und Weiterbildung für die Finanzbranche. 

Behörden & Institutionen

Projektbezogenes eLearning mit Service und Betreuung.
Treten Sie mit uns in Kontakt, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot für Ihr eLearning Projekt.
Dabei übernehmen wir auf Wunsch,
auch die Produktion der Inhalte.
  •  

Nutzerbasierend

Für KMU´s mit hoher Fluktuationsrate.
16,90 monatlich pro Nutzer

White Label

Für Trainer und Bildungswerke. Mit eigenem Design & Logo sowie individuellen Anpassungen.
Anfrage stellen Beschreiben Sie uns bitte den genauen Einsatz von EDU soft in Ihrem Bereich.
  • h

DIE EDU soft E-Learning Plattform
– neue Dimensionen erleben.

Lernen sie unabhängig von Ort und Zeit. Hört sich das nicht traumhaft an? Genau das macht unsere EDU soft E-Learning Plattform aus. Diese ist einfach und übersichtlich gestaltet und somit intuitiv bedienbar für jeden. Wir bieten Ihnen nicht nur eine neue Form der Aus- und Weiterbildung – neu und zeitgemäß! Das Thema E-Learning liegt uns am Herzen. Wir haben bereits sechsstellige Beträge in die Forschung und die Entwicklung investiert. Durch unseren persönlichen Bezug, steht Ihre Zufriedenheit, für uns, an oberster Stelle.

Jederzeit sind die Lerninhalte für Sie abrufbar und einzusehen. Selbst für mobile Endgeräte ist die Nutzung spielend leicht möglich. Unter anderem kann unsere EDU soft E-Learning Plattform auch als Kommunikationsplattform dienen. Es bietet die Grundlage für Präsenzschulungen.

Neue Gespräche können in Foren oder Chats gestartet werden. Die Teilnehmer können Nachrichten vom Dozenten empfangen. Unsere E-Learning Plattform bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten!

Als Implementierung bezeichnet man die Einführung von E-Learning in ein Unternehmen oder in eine Institution. Zuerst findet das Auswählen des passenden LMS (Learning Management Systems) statt. Dieses beinhaltet auch die Programmierung und Entwicklung von Content. Dieser wird den entsprechenden Lerngruppen dann zur Verfügung gestellt. Die Abschätzung des Aufwands muss in jedem Fall individuell erfolgen, denn dieser hängt stark vom Umfang des Lernangebots ab. Eine Erweiterung des E-Learnings ist natürlich auch möglich: Eine zusätzliche “reale” Wissensvermittlung, ergänzt den Lerninhalt. Hier ist die Rede vom Blended Learning. Unter diesem Begriff versteht man, das Zusammenspiel von digitalen und konventionellen Lernformen.

Der Lerner kann sich das benötigte Wissen schon im Vorfeld aneignen. In der Präsenzveranstaltung kann dieses dann vertieft werden. Mithilfe von unterschiedlichen Tests, kann eine Überprüfung des aktuellen Wissensstandes erfolgen. Da diese Methode eine Kombination ist, ist hier eine sehr flexible Anpassung an die Anforderungen der Zielgruppe möglich.

eLearning Entwicklung: "Die Nachfrage an Online-Seminaren nimmt deutlich zu!"

Didaktisch angelehnte Lernansätze kommen nicht um den Präsenzunterricht aus. Online Seminare als wesentlicher Bestandteil einer digitalen Lernstrecke mit automatischen Abläufen, stellt die Basis von EDU soft dar. 

Im Grunde fehlt es dem Tutor an nichts was er zur Wissensvermittlung benötigt. Leichte Drag´n´Drop Technology sorgt für ein intuitives Nutzer-Erlebnis und eine rasch Einarbeitung auch für Computer-Verweigerer.


Das digitale Arbeiten sowie Lernen wird immer wichtiger werden und damit wird auch die Nachfrage nach digitalen Seminarangeboten zunehmen. Diese Entwicklung wurde in letzter Zeit durch die Corona Krise sehr stark beschleunigt. Was aber ein Online Seminar nicht ganz ersetzen kann, ist der persönlicher Austausch von Schülern und Lehrern untereinander. Die Vergangenheit zeigt das dieser sehr wichtig für viele Beteiligte war. 

Müssen wir zukünftig aufgrund von der Corona Pandemie noch digitaler denken, wenn es um Events wie z.B.s. Seminare geht?  Steigende eLearning Nachfrage ist der Beweis!

Welche Vorteile bietet die Online-Version von Seminaren?

Ein großer Vorteil bei Online-Seminaren ist die zeitliche und räumliche Flexibilität. Der Schüler entscheidet selbst wann, wo und wie oft er sich das Seminar anschauen möchte, außerdem kann er sich individuelle Schwerpunkte setzen was die Themenauswahl angeht und in sein eigenes Arbeitstempo bleiben, was zur besserem Verständnis führt.

© 2020. Trademarks and brands are the property of their respective owners.

RÜCKRUF beantragen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen